Flämische Beginenhöfe – Orte der Ruhe

Die flämischen Beginenhöfe wurden 1998 als erstes belgisches UNESCO-Weltkulturerbe in die Liste des Welterbes aufgenommen. 13 flämische der insgesamt 26 noch vorhandenen Beginenhöfen in Belgien wurden damals der Liste hinzugefügt. Wer sie bewohnt, was sie so besonders macht und warum sie als „Orte der Ruhe“ seit Jahrhunderten besucht werden, erfahrt ihr in diesem Beitrag. Die […]

Die Garnelenfischer von Oostduinkerke

Seit über 500 Jahren fischen die Garnelenfischer in dem kleinen belgischen Küstenort Oostduinkerke auf eine ganz spezielle Weise. 2013 wurde genau diese Art des Garnelenfischens auf die Liste des Immateriellen Welterbes der UNESCO aufgenommen. Doch was genau macht diese jahrhundertealte Tradition so besonders? In diesem Beitrag möchte ich euch was über die Geschichte des Garnelenfangs […]

Brügge – die schönste Stadt Belgiens?

Wenn mich jemand fragt, was man in Belgien unbedingt gesehen haben muss, antworte ich ohne lang drüber nach zu denken mit: Brügge! Zu jeder Jahreszeit, bei jedem Wetter, an jedem Tag der Woche zeigt Brügge seinen Charme. Der nahezu unversehrte mittelalterliche Stadtkern der Provinzhauptstadt Westflanderns gibt dem Besucher dank der alten Grachten, Brücken, Gassen, Plätzen […]

Der Karneval von Binche – ein karnevalistisches UNESCO Weltkulturerbe

Im kleinen verschlafenen Städtchen Binche, im Süden der Provinz Hennegau, herrscht über die Karnevalstage der Ausnahmezustand. Höhepunkt der ganzen Saison ist der Mardi Gras (Fetter Dienstag). Letztes Jahr habe ich mir dieses traditionsreiche Ereignis mal angeschaut und war beeindruckt von den alten Bräuchen der Gilles und ihren außergewöhnlichen Kostümen. Eine Stadt im Ausnahmezustand Schon bei […]

Die Grand Place – die schönste Bühne der Welt

Auch wenn die Grand Place in Brüssel zu den touristischsten Orten der Stadt gehört und meistens voller Menschen ist, finde ich es immer wieder beeindruckend dort zu sein. Ich stelle mich dann gern genau auf die Mitte des Platzes, drehe mich einmal um meine eigene Achse und bewundere die prunkvollen Gebäude, die den Platz umgeben, […]

Die Schiffshebewerke des Canal du Centre

Schiffshebewerke am Canal du Centre

Die Schiffshebewerke Die 4 hydraulischen (dh. ausschließlich mit Wasserkraft angetriebenen) Schiffshebewerke auf diesem kurzen Stück des historischen Canal du Centre sind industrielle Bauwerke von höchster Qualität. Zusammen mit dem Kanal und der dazu gehörenden Infrastruktur formen sie ein außergewöhnlich gut erhalten gebliebenes Vorbild einer Industrielandschaft aus dem späten 19. Jahrhundert. Die Schiffshebewerke zeugen von einer außergewöhnlichen […]